"Du musst Caligari werden!" las man 1920 an den Litfasssäulen Berlins, darunter sah man zwei sich verkrampfende Hände. Man musste ins Kino, um Näheres zu erfahren. Ein vermeintlich Irrer erzählt: von seiner Verlobten, vom Jahrmarkt, von einem Schlafwandler, von Mord und Entführung und Dr. Caligari, dem dämonischen Schausteller, Wissenschaftler, Arzt.

Musik für elektrifiziertes Akkordeon, E-Bass, Elektronik, Zuspielungen, Metalchimes, Stimme, Megaphon.

DAS CABINET DES DR. CALIGARI (Stummfilm) + <-enslaved1726[ (Musik)

Kommende Veranstaltungen

Hüsch und die Verwandten – Typen und Texte von Hanns Dieter Hüsch, vorgestellt von Joachim Henn

  • 28. April 2017
    Beginn: 20:00
  • 11. Juni 2017
    Beginn: 20:00

Jazzabend mit INVIVO

  • 29. April 2017
    Beginn: 20:00

Panzerkreuzer Potemkin (Stummfilm) mit Livemusik

  • 30. April 2017
    Beginn: 20:00

Bandscheibenvorfall

  • 5. Mai 2017
    Beginn: 20:00
  • 6. Mai 2017
    Beginn: 20:00

Best of Kalle Henrich. Datt Schönste aus zehn Jahren un en paa neue Dönekes mit bei

  • 7. Mai 2017
    Beginn: 20:00

DER LETZTE MANN (Stummfilm) + turning pages (Musik)

  • 12. Mai 2017
    Beginn: 20:30

Mord oder Fjord? !!Fällt wegen Krankheit leider aus!!

  • 13. Mai 2017
    Beginn: 20:00
  • 14. Mai 2017
    Beginn: 16:00

Push Up 1-3

  • 19. Mai 2017
    Beginn: 20:00
  • 20. Mai 2017
    Beginn: 20:00
  • 21. Mai 2017
    Beginn: 19:00

Das kleine Kunstwerk

  • 9. Juni 2017
    Beginn: 20:00

ROSINENBLUES 2016

  • Premiere
    24. Juni 2017
    Beginn: 20:00
  • 25. Juni 2017
    Beginn: 20:00