„Gerechtes Geld“ ist der Name der Finanzberatungs-Fernsehshow, in der ein von allen Hemmungen befreiter Mario Kuttnig als Moderator RG an die niedrigsten Instinkte seiner Zuschauer appelliert. Materielle und sexuelle Gier sind die Eckpfeiler seines Versprechens: Ohne Arbeit viel Geld zu verdienen.

Emotionen und Moral sind ihm dabei lästige Hemmnisse auf dem Weg zum Erfolg doch auch er muss lernen dass er nicht frei davon ist. Im Kampf mit seinen sexuellen Phantasien und dem Streben nach Macht und Reichtum gerät die Show aus der Kontrolle. Er outet sich als bisexuell, rechtfertigt wütend seinen immensen eigenen Reichtum und gibt immer absurdere Anlagetipps. Am Ende steht die vollständige Eskalation. Live.

 

Kommende Veranstaltungen

Das kleine Kunstwerk

  • 9. Juni 2017
    Beginn: 20:00

Hüsch und die Verwandten – Typen und Texte von Hanns Dieter Hüsch, vorgestellt von Joachim Henn

  • 11. Juni 2017
    Beginn: 20:00

ROSINENBLUES 2016

  • Premiere
    24. Juni 2017
    Beginn: 20:00
  • 25. Juni 2017
    Beginn: 20:00

Kathrin´S spielt „Nur für Befugte“

  • 1. Juli 2017
    Beginn: 20:00