In "Hüsch, Hagenbuch & Gleisbau" trifft der Rezitator Joachim Henn mit den Hagenbuch-
Texten von Hanns Dieter Hüsch auf das experimentell-elektroakustische Trio "Oper
Skepsis Gleisbau" (Peter Eisold - Perkussion, Stefan Kirchhoff-E.-Gitarre,
Frank Niehusmann - Elektronik), das die Wort-Gespinste, die wilden und doch nur scheinbar
ungeordneten Gedanken-Sturzbäche und Wortkaskaden von Hüsch mit seiner puren,
nackten Kunstmusik und seinen fein abgestimmten Klang-Gespinsten in Verbindung
bringt.

Kommende Veranstaltungen

Trollbarnmusik & Dintje Dance - Trolle, Tomte und Lucia: So lebt und feiert man in Schweden

  • Premiere
    19. November 2017
    Beginn: 16:00

Das kleine Kunstwerk - was ist es Dir wert?

  • 24. November 2017
    Beginn: 20:00

Akademie Off Theater NRW Theaterpädagogik BuT® - Abschlussinszenierung (Geschlossene Veranstaltung)

  • Geschlossene Veranstaltung
    25. November 2017
    Beginn: 20:00

RÜ-Bühnen Ensemble - Arsen und Spitzenhäubchen

  • 1. Dezember 2017
    Beginn: 20:00
  • 2. Dezember 2017
    Beginn: 20:00
  • 3. Dezember 2017
    Beginn: 18:00
  • 8. Dezember 2017
    Beginn: 20:00
  • 9. Dezember 2017
    Beginn: 20:00

Rü-Bühnen Ensemble Traumfänger - Drei Frauen und ein Mann

  • 15. Dezember 2017
    Beginn: 19:00
  • 16. Dezember 2017
    Beginn: 18:00
  • 17. Dezember 2017
    Beginn: 18:00