Er hasst Wagner, unterschlägt gerne mal aus Rache ein paar Noten, findet Dirigenten überflüssig und kämpft mittels Bier gegen den Feuchtigkeitsverlust und den Orchesterfrust: der Kontrabassist, drittes Pult, das "Tutti-Schwein", erklärt gerne sein Instrument, erläutert (grauenhafte) Kontrabass-Soli via Plattenspieler und ist zu allem Überfluss auch noch gebeutelt von einer nichterwiderten Liebe zu der Sängerin Sarah. Schuld an seiner Misere - wie sollte es anders sein - ist das schreckliche, unhandliche und unelegante Instrument, mit dem er in Hassliebe verbunden ist.

Autor: Patrick Süsskind

Kommende Veranstaltungen

RÜ-Bühnen Ensemble - Schule der Diktatoren

  • 20. Oktober 2017
    Beginn: 20:00
  • 21. Oktober 2017
    Beginn: 20:00
  • 17. November 2017
    Beginn: 20:00

Dintje Dance and Guests - Essenziale: das europäische Festival für Kurzchoreografie

  • Premiere
    28. Oktober 2017
    Beginn: 20:00
  • 29. Oktober 2017
    Beginn: 20:00

Der Golem – wie er in die Welt kam (1920) + Livemusik von InterZone perceptible

  • 10. November 2017
    Beginn: 20:30

Trollbarnmusik & Dintje Dance - Trolle, Tomte und Lucia: So lebt und feiert man in Schweden

  • Premiere
    19. November 2017
    Beginn: 16:00

Das kleine Kunstwerk - was ist es Dir wert?

  • 24. November 2017
    Beginn: 20:00

Akademie Off Theater NRW Theaterpädagogik BuT® - Abschlussinszenierung (Geschlossene Veranstaltung)

  • Geschlossene Veranstaltung
    25. November 2017
    Beginn: 20:00

RÜ-Bühnen Ensemble - Arsen und Spitzenhäubchen

  • 1. Dezember 2017
    Beginn: 20:00
  • 2. Dezember 2017
    Beginn: 20:00
  • 3. Dezember 2017
    Beginn: 18:00
  • 8. Dezember 2017
    Beginn: 18:00
  • 9. Dezember 2017
    Beginn: 18:00

Rü-Bühnen Ensemble Traumfänger - Drei Frauen und ein Mann

  • 15. Dezember 2017
    Beginn: 19:00
  • 16. Dezember 2017
    Beginn: 18:00
  • 17. Dezember 2017
    Beginn: 18:00