Ein Mensch hat sich vor einen Zug geworfen. Aus diesem „Personenschaden“ baut Theresia Walser eine schwarze Komödie. Im Großraumwagen konfrontieren Reisende einander mit ihren Plänen, Sorgen und Lebenstheorien und produzieren einen absurden, komischen und anrührenden Gesprächsteppich. Unter der Regie von Hendrik Vogt zeigt Bühnlein Brillant eine hintergründige Komödie der österreichischen Autorin.

Kommende Veranstaltungen

Arsen und Spitzenhäubchen - Achtung: Premiere verschoben!

  • Premiere
    16. Dezember 2016
    Beginn: 20:00
  • Ausverkauft :)
    17. Dezember 2016
    Beginn: 20:00
  • Zusatztermin
    18. Dezember 2016
    Beginn: 20:00

Bambinido – Eine Reise durch die Kinderlieder der Welt

  • 18. Dezember 2016
    Beginn: 16:00