Der Gott des Gemetzels

Der Gott des Gemetzels

Bei einem Streit schlägt ein Schuljunge dem anderen zwei Zähne aus. Die betroffenen Eltern treffen sich im Elternhaus des „Opfers“, um den Vorfall auf sachliche und erwachsene Art zu klären. Das zunächst tolerante und kultivierte Gespräch gerät jedoch bald aus den Fugen. Die Fassade bröckelt und tiefe zwischenmenschliche Abgründe tun sich auf. Nach der letzten…
Mehr lesen