Das Interview ist ein schwarzhumoriges, aber auch kriminalistisch zugespitztes Kammerspiel, das anspruchsvolle Unterhaltung, atemlose Spannung und messerscharfe Dialoge bietet.

Peter Peters, erfolgreicher Politik-Journalist, möchte sich lieber mit Politik beschäftigen, soll aber das Soap-Sternchen Katja interviewen.

Völlig unter seinem Niveau, oder?

Katja erwartet die üblichen oberflächlichen Fragen zu ihrem Äußeren, ihrem Privatleben, ihren Rollen – und ist wenig erfreut als sie mitbekommt, mit wie viel Ignoranz Peter ihr begegnet, ja sie offenbar gar nicht kennt!

Doch sie weiß Peters Ignoranz mit ihren Mitteln zu begegnen.

Das Interview gerät zum messerscharfen Duell zweier leidenschaftlicher Medienprofis, die eine magnetische Anziehungskraft verbindet.

Autor: heodor Holmann, nach einem Film von Theo van Gogh

gefördert durch: Land NRW, Kulturcent MIR, Stiftung van Meeteren, Stadtsparkasse; Volksbank Ruhr-Mitte; ELE und kulturleben e.V.

Kommende Veranstaltungen

Benefiz

  • Premiere
    24. Mai 2019
    Beginn: 20:00
  • 25. Mai 2019
    Beginn: 20:00
  • 26. Mai 2019
    Beginn: 18:00
  • 31. Mai 2019
    Beginn: 20:00
  • 1. Juni 2019
    Beginn: 20:00
  • 2. Juni 2019
    Beginn: 18:00

Herzensstücke

  • 8. Juni 2019
    Beginn: 20:00

Warten auf Godot

  • 15. Juni 2019
    Beginn: 19:30

Schlafzimmergäste

  • Premiere
    28. Juni 2019
    Beginn: 20:00
  • 29. Juni 2019
    Beginn: 20:00
  • 30. Juni 2019
    Beginn: 18:00
  • 6. Juli 2019
    Beginn: 20:00
  • 7. Juli 2019
    Beginn: 18:00