»Faust« aus der Perspektive von Grete: Das katholisch streng erzogene Mädchen bricht aus den gesellschaftlichen Normen aus und durchlebt die große Tragödie der Verstoßenen bis hin zur Hinrichtung als Kindsmörderin – eine Monologstück über eine Frau zwischen Hingabe und Auflehnung, jenseits des Klischees vom blondzopfigen Mädchen.

Kommende Veranstaltungen

Gemeinsam lachen wir das!

  • 26. Mai 2018
    Beginn: 20:00

Das kleine Kunstwerk

  • 15. Juni 2018
    Beginn: 20:00

Die Schokoladendramen

  • Premiere
    22. Juni 2018
    Beginn: 19:00
  • 23. Juni 2018
    Beginn: 20:00
  • 24. Juni 2018
    Beginn: 19:00
  • 7. Juli 2018
    Beginn: 19:00
  • 8. Juli 2018
    Beginn: 19:00

Der Gott des Gemetzels

  • Premiere
    29. Juni 2018
    Beginn: 20:00
  • 30. Juni 2018
    Beginn: 20:00
  • 1. Juli 2018
    Beginn: 16:00
  • 13. Juli 2018
    Beginn: 20:00
  • 14. Juli 2018
    Beginn: 20:00