Das junge Theaterensemble von only connect! ist mit der exklusiven Produktion von Samuel Becketts Warten auf Godot nun zum zweiten Mal in der Rü-Bühne zu Gast und präsentiert den Klassiker des absurden Theaters in neuem Gewand und Kohlenpott-Ästhetik. Unter Regie von Julie Stearns (USA) versetzt only connect! den Zwei-Akter um Wladimir, Estragon, Pozzo und Lucky ins Herz der Stadt Essen und kooperiert mit dem Essener Fotografen Uwe Faltermeier für eine multimediale Installation.

Kommende Veranstaltungen

Warten auf Godot

  • 26. Januar 2020
    Beginn: 18:00

Der Computer Nr. 3

  • 31. Januar 2020
    Beginn: 20:00

Ela - Die Ruhe nach dem Sturm

  • 7. Februar 2020
    Beginn: 19:30
  • 8. Februar 2020
    Beginn: 19:30

Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner

  • 14. Februar 2020
    Beginn: 20:00
  • 15. Februar 2020
    Beginn: 20:00
  • 16. Februar 2020
    Beginn: 19:00

Das kleine Kunstwerk - Was ist es dir wert?

  • 13. März 2020
    Beginn: 20:00
  • 5. Juni 2020
    Beginn: 20:00

Der Golem - Stummfilm in Concert

  • 22. März 2020
    Beginn: 19:00

Welttheatertag in der Rü Bühne - Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner

  • 27. März 2020
    Beginn: 20:00

Liebe, Liebe, Liebe und Schuhe

  • 28. März 2020
    Beginn: 19:30
  • 29. März 2020
    Beginn: 19:30

Alte Musik trifft auf kontemporären Tanz

  • 24. April 2020
    Beginn: 20:00

Flug nach Utopia

  • 9. Mai 2020
    Beginn: 19:30

Der letzte Mann - Stummfilm in Concert

  • 10. Mai 2020
    Beginn: 19:00

Context

  • 15. Mai 2020
    Beginn: 20:00
  • 16. Mai 2020
    Beginn: 20:00
  • 17. Mai 2020
    Beginn: 19:00

Comedy ohne Helm

  • 23. Mai 2020
    Beginn: 20:00

Best of Kalle Henrich

  • 24. Mai 2020
    Beginn: 20:00

Konfetti

  • 12. Juni 2020
    Beginn: 20:00
  • 13. Juni 2020
    Beginn: 20:00
  • 14. Juni 2020
    Beginn: 19:00
  • 26. Juni 2020
    Beginn: 20:00
  • 27. Juni 2020
    Beginn: 20:00
  • 28. Juni 2020
    Beginn: 19:00

Manchmal dick, manchmal dünn

  • 20. Juni 2020
    Beginn: 19:00

In weiter Ferne

  • 11. Juli 2020
    Beginn: 20:00