Burkhard Wegener ist mit seinen Liedern seit über 30 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und hat mittlerweile mehrere CD´s veröffentlicht.
Inspiriert von Liedermachern wie Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann ist er ein Songpoet der "Alten Schule". Nur mit Gitarre und Gesang - so unterhält Wegener sein Publikum am liebsten. Große Aufmerksamkeit erhielt Wegener auch durch seine modernen Goethe-Vertonungen ("Selige Sehnsucht") und seine stimmungsvollen Theodor-Storm-Lieder („Es ist ein Flüstern“).

Kommende Veranstaltungen

Ela: Die Ruhe nach dem Sturm

  • Premiere
    26. Oktober 2019
    Beginn: 19:30
  • 27. Oktober 2019
    Beginn: 18:00
  • 9. November 2019
    Beginn: 19:30
  • 10. November 2019
    Beginn: 18:00

Context

  • Premiere
    1. November 2019
    Beginn: 20:00
  • 2. November 2019
    Beginn: 20:00
  • 3. November 2019
    Beginn: 16:00
  • 15. November 2019
    Beginn: 20:00
  • 16. November 2019
    Beginn: 20:00
  • 17. November 2019
    Beginn: 18:00

Best of Kalle Henrich

  • 3. November 2019
    Beginn: 20:00

Das kleine Kunstwerk

  • 22. November 2019
    Beginn: 20:00

Warten auf Godot

  • 23. November 2019
    Beginn: 19:30

NOSFERATU – eine Sinfonie des Grauens

  • 24. November 2019
    Beginn: 19:00

Der Tod und das Mädchen

  • Premiere
    29. November 2019
    Beginn: 20:00
  • 30. November 2019
    Beginn: 20:00
  • 1. Dezember 2019
    Beginn: 18:00

Benefiz

  • 6. Dezember 2019
    Beginn: 20:00
  • 7. Dezember 2019
    Beginn: 20:00
  • 8. Dezember 2019
    Beginn: 18:00

Von der Wiege bis zur Bahre – Formulare, Formulare – Inclusiv Festival

  • 11. Dezember 2019
    Beginn: 20:00

Schlafzimmergäste

  • 13. Dezember 2019
    Beginn: 20:00
  • 14. Dezember 2019
    Beginn: 20:00
  • 15. Dezember 2019
    Beginn: 18:00