Spielplan

Königin der Nacht

Literatürk - Internationales Literaturfestival 2018 Kunst und Kultur der Einwanderungsgesellschaft   Ein Roman über Glücksanspruch und Heilsversprechen, übers Wegsehen und Blindsein und eine durch und durch deutsche Geschichte aus der Zeit zwischen 1906 bis 1989.   Bille Haag Geboren in Düsseldorf, aufgewachsen im Ruhrgebiet. Studium der Germanistik, Romanistik, Philosophie in Heidelberg, Berlin und Frankfurt.

  • 15. November 2018
    Beginn: 19:30


Nosferatu

Murnaus Dracula-Interpretation schildert Wege ins Reich der Phantome, dabei werden Grenzen überschritten, jenseits derer die Vampirkräfte zugreifen können. Histoplasmose, ein Pilz, der in Fledermauskot gedeiht, war Ursache für das Sterben der Archäologen, die 1922 das Grab des Tutenchamun öffneten. Die Fledermaus als zentrales Motiv der Vampirmythologie trägt die Sporen der Histoplasmose in die Filmmusik, auf dass sie das Publikum von Weiter lesen

  • 18. November 2018
    Beginn: 19:00


Warten auf Godot

Das junge Theaterensemble von only connect! ist mit der exklusiven Produktion von Samuel Becketts Warten auf Godot nun zum zweiten Mal in der Rü-Bühne zu Gast und präsentiert den Klassiker des absurden Theaters in neuem Gewand und Kohlenpott-Ästhetik. Unter Regie von Julie Stearns (USA) versetzt only connect! den Zwei-Akter um Wladimir, Estragon, Pozzo und Lucky ins Herz der Stadt Essen Weiter lesen

  • 23. November 2018
    Beginn: 19:30
  • 14. Dezember 2018
    Beginn: 19:30


Chaturanga

Szenenspiele, lebensnah und voller Überraschungen; clowneske bunte Bilder, die der Fantasie viel Raum lassen und gleichzeitig den kritischen Hintergrund nicht verbergen. In ihrem neuen Stück „Chaturanga“ begeben sich die Zambalas, Charakter-Clowninnen aus Köln, auf Entdeckungsreise zu den unendlichen Möglichkeiten, die sich einem im Leben bieten können.

  • 25. November 2018
    Beginn: 19:00


Das Kleine Kunstwerk

Einmal auf der Theaterbühne stehen! Wer sich das wünscht, kann sich auf der RÜ-Bühne ausprobieren und seine Talente zeigen. In Sachen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – jeder kann mitmachen! Den Zuschauer erwartet ein buntes Programm. Gezahlt wird am Ende das, was es ihm wert ist. Infos zum Mitmachen: http://ruebuehne.de/Veranstaltungen/das-kleine-kunstwerk

  • 30. November 2018
    Beginn: 20:00